Sommersaison 2024 - Maskenbildner·innen (m/w/d)

scheme image

© SF/Kmetitsch

Die Salzburger Festspiele suchen für die Sommerfestspiele 2024 zur Verstärkung der Maskenabteilung befristet für den Zeitraum Juli und August 2024 (im Umfang von 6-9 Wochen) motivierte Mitarbeiter·innen im Bereich Maskenbild.

Maskenbildner·innen (w/m/d)

(Vollzeit – 40 Stunden/Woche auf Basis einer 6-Tage-Woche)
 
Werden Sie Teil des Teams und unterstützen Sie uns mit Ihrem Engagement und Fachwissen bei der Durchführung der Salzburger Festspiele. Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst und bieten eines der dichtesten Programme zeitgenössischer Kunst. 
Ihre Aufgaben liegen im Bereich:
  • Alle künstlerischen und fachlichen Aufgaben der Maskenbildnerei;
  • Betreuung von Proben, Endproben und Vorstellungen;
  • Anfertigen, Anbringen und Anpassen von Perücken, Haarteilen, etc.;
  • Aufarbeitung und Pflege aller eingesetzten Materialien.
Erwartet werden:
  • Abgeschlossene Ausbildung im Berufsbild des/r Maskenbildners/in, zusätzliche Friseurausbildung von Vorteil;
  • einschlägige Berufserfahrung im Schminken von Theatercharakteren;
  • Kreativität, handwerkliches Geschick und Fingerfertigkeit;
  • Ästhetisches Empfinden;
  • Gute Englischkenntnisse und andere Fremdsprachen von Vorteil;
  • Teamgeist, Stressresistenz und Zuverlässigkeit;
  • Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb;
  • Bereitschaft zu Überstunden, unregelmäßigen Arbeitszeiten wie Wochenend-, Abend- und Nachtdiensten sowie einer 6-Tage-Woche;
  • Bestehende Arbeitserlaubnis für den österreichischen Arbeitsmarkt wird vorausgesetzt.
Wir bieten:
  • Sinnstiftender und verantwortungsvoller Tätigkeitsbereich in einem internationalen und vielfältigen Arbeitsumfeld im Herzen Salzburgs;
  • Mitarbeiter·innenevents;
  • Faires und transparentes Vergütungssystem;
  • Möglichkeit Schnittkarten für unsere Veranstaltungen zu erwerben.
 
Für diese Position erhalten Fachkräfte mit einschlägiger Ausbildung ein Monatsbruttogehalt iHv. mindestens € 4.581,80 (Tagessatz € 147,80) zzgl. Überstunden und Nächtigungsgeld iHv € 46,80/Tag sofern der Hauptwohnsitz über 120 km von Salzburg entfernt ist.

Bitte lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs-/Dienstzeugnisse) sowie eine Info zu Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit bis spätestens 31.05.2024 über unser Karriereportal oder per E-Mail an personal@salzburgfestival.at zukommen.
 
Jetzt bewerben und Festspieler·in werden.
Salzburger Festspielfonds
Frau Solveig Eckert
Leitung Personal
Hofstallgasse 1, A-5020 Salzburg
personal@salzburgfestival.at