IT System Administrator (m/w/d)

scheme image

© SF/Caputo

Der Salzburger Festspielfonds sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

IT System Administrator (m/w/d)

in Vollzeit - 40 Stunden / Woche.
 
Unterstützen Sie beim Salzburger Festspielfonds die Vorbereitung und Durchführung der Salzburger Festspiele. Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst. Sie finden seit 1920 jeden Sommer im Juli und August statt und bieten eines der dichtesten Programme zeitgenössischer Kunst weltweit. Alljährlich mehr als 200 Veranstaltungen werden in sechs Festspielwochen von mehr als 250.000 internationalen Gästen besucht.
 
Die Position ist dem Bereich des Kaufmännischen Direktors / Leitung Finanzen und Informationsmanagement zugeordnet.
 
In einem kleinen, aber engagierten Team widmen Sie sich den Herausforderungen der Digitalisierung der Arbeits- und Bühnenwelt, der Zukunft der Mobilität und der Frage, wie man in einer ganzjährig kleinen aber sich zur Festspielzeit sehr dynamisch ausdehnenden Organisation hunderte MitarbeiterInnen mit Arbeitsgeräten und zuverlässigen IT Services versorgt.

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:
  • Analyse und Erfassung von Anwenderspezifikationen;
  • Mitgestaltung der Systemarchitektur und Maßnahmen zur Systemoptimierung;
  • Erstellung technischer Dokumentationen;
  • Gemeinsam im Team betreiben Sie die Netzwerkinfrastruktur und Server um für höchste Verfügbarkeit der Systeme zu sorgen;
  • Serviceorientierte Unterstützung des IT-Betriebs.

Anforderungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik (IT-Lehre, HTL, FH oder Universität) oder vergleichbare Qualifikation;
  • Fundierte mehrjährige Erfahrungen in min. drei der folgenden Bereiche:Access Rights Management in Tenfold, Microsoft Active Directory und GPOs, Microsoft Exchange Server, Microsoft SCCM, Microsoft SharePoint Server, Microsoft SQL Server, Microsoft Windows Server, Linux Server, Print- und Scanmanagement in uniFLOW, Microsoft 365;
  • Kenntnisse im Bereich Netzwerk (Switching, Routing, WLAN, etc.) wünschenswert;
  • Hohes Maß an Anwender- und Serviceorientierung;
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse;
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit;
  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement von Vorteil.

Der Aufgabenbereich erfordert eine ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit auch bei zeitweise sehr hohem Arbeitsaufkommen, wobei der besondere Personenkreis in einem künstlerisch geprägten Umfeld ein besonderes Maß an Einfühlungsvermögen verlangt.

Die Vergütung erfolgt nach dem Lohn- und Gehaltsschema des Kollektivvertrages des Salzburger Festspielfonds. Eine Überzahlung ist in Abhängigkeit der gegebenen Qualifikation und bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung möglich.
 
Bewerben Sie sich auf einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem dynamischen Team bei einem der wichtigsten Kulturunternehmen Salzburgs.
 
Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse) senden Sie uns bitte bis 20.01.2022 über unser Karriereportal.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Salzburger Festspielfonds
Frau Solveig Eckert
Leitung Personal
Hofstallgasse 1, A-5020 Salzburg
personal@salzburgfestival.at